Nachrichten

Auswahl
UBK 2013_01
 

„Kein Mensch ist illegal!“ Juso-Unterbezirkskonferenz beschließt inhaltliche Positionen - Hennig im Amt bestätigt

Die Jusos der Stadt Braunschweig haben auf ihrer Unterbezirkskonferenz - dem „Parteitag der Jusos“ - am 28. September 2013 Enrico Hennig als Vorsitzenden bestätigt. Des Weiteren hat sich die SPD-Jugend unter anderem für eine bessere Flüchtlingspolitik und eine emanzipatorische Cannabispolitik ausgesprochen. Begleitet wurde die aus 27 Personen bestehende Konferenz durch die Wahl eines neuen Vorstandes. mehr...

 
Nachtexpress-Aktion_01
 

Jusos werben nachts für die Wiedereinführung der Nachtexpresslinien

Am Samstag, den 14.09. zogen die Braunschweiger Jusos los, um auf fehlende Nachtexpress-Linien aufmerksam zu machen. Gestartet wurde im Magniviertel und anschließend ging es weiter ins Partyviertel Braunschweigs. Viele junge Menschen unterstützten dabei den Aufruf der Jusos: Auch nachts müssen wieder Busse und Straßenbahnen fahren! mehr...

 
Dialogbox mit Sascha Vogt_01
 

Juso-Wahlkampfendspurt mit Sascha Vogt

Zum Beginn der heißen Wahlkampfphase erhielten die Braunschweiger Jusos Unterstützung vom Juso-Bundesvorsitzenden Sascha Vogt. Mit ihm zusammen haben die Jusos Braunschweig an der Dialog-Box, die gerade Halt in Braunschweig macht, für die Positionen der Jusos zur Bundestagswahl geworben. Besondere Aufmerksamkeit erhielten dabei wie bei den vergangenen Aktionen die Juso-Kampagnen für gerechte Mieten und Wiedereinführung der Nachtexpresslinien. mehr...

 
Faust September 2013
 

Pünktlich zum Bundestagswahlkampf: Die neue FAUST ist da!

Die neue Juso-Zeitung ist da!
In dieser Ausgabe, die im Fokus die Bundestagswahl hat, berichten wir für euch über wichtige Themen zur Bundestagswahl wie Mieten und Wohnen, Öffnung der Ehe, Betreuungsgeld und Mindestlohn.
Dazu wird die Braunschweiger SPD-Direktkandidatin, Dr. Carola Reimann, in einem Kurzpotrait vorgestellt.
Viel Spaß beim Lesen! mehr...

 
Bebelhoffest_01
 

Bebelhoffest 2013: Jusos und SPD stellen ihre Vorstellungen für eine sozial gerechte Gesellschaft in den Vordergrund

Am vergangenen Wochenende hat der SPD-Ortsverein Bebelhof-Viewegsgarten mit Unterstützung der Braunschweiger Jusos eine Standmeile auf dem Bebelhoffest ausgerichtet. Neben dem Angebot vieler günstig zu erwerbenden Bratwürsten, vegetarischen Nahrungsmitteln und kühlen Getränken kamen auch der Dialog mit BürgerInnen zu inhaltlichen Themen zur Bundestagswahl nicht zu kurz.
mehr...

 
Abend Infostand vor REWE_01
 

Jusos und OV Nordstadt werben nachts für den Politikwechsel

Bereits zur Landtagswahl wagten die Jusos und der Ortsverein Nordstadt neue Formen des Wahlkampfes. Alternativ zu den Infoständen am Vormittag probierte man Abends, eine andere WählerInnen-Klientel anzusprechen. Die Idee des abendlichen Infostandes entwickelte sich zum großen Erfolg. Zum Bundestagswahlkampf boten darum wieder Jusos und Ortsverein einen Infostand vor einem Supermarkt an, um gezielt Studierende anzusprechen. mehr...

 
24 Stunden-Aktion_02
 

Einsatz rund um die Uhr für Nachtexpress und bezahlbares Wohnen

An diesem Wochenende organisierten die Braunschweiger Jusos wieder ihren jährlichen 24 Stunden-Infostand auf dem Kohlmarkt. Mit der Forderung nach bezahlbarem Wohnraum und der Wiedereinführung von Nachtexpresslinien standen diesmal gleich zwei Themen im Mittelpunkt, die besonders junge Menschen nicht nur in Braunschweig bewegen. mehr...

 
Ricarda Hoch Schule_01
 

Juniorwahlen in Braunschweig: Rot-Grüne Mehrheit - Jusos als Sieger bei der Podiumsdiskussion an der Ricarda-Huch-Schule

An der Ricarda-Huch-Schule konnten viele Schülerinnen und Schüler von der Unter- bis zur Oberstufe im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Argumente der Jugendorganisationen der im Bundestag vertretenen Parteien abwägen. Der Einladung gefolgt sind die Jugendorganisationen von CDU/CSU (Junge Union, kurz: JU), FDP (Junge Liberale, kurz: Julis) und SPD (JungsozialistInnen, kurz: Jusos). Am Ende stand fest: SPD und Grüne haben eine deutliche Mehrheit. mehr...

 
Schools Out_03
 

School’s Out Festival 2013

Wie in den Jahren zuvor, waren die Jungsozialisten und Jungsozialistinnen der SPD Braunschweig, die Jusos auch in diesem Jahr mit einem Stand auf dem School’s out Festival vertreten. Trotz des bewölken Himmels feierten dieses Jahr wieder über 3000 Schüler und Schülerinnen das Ende des Schuljahres im Bürgerpark. Für die passende Musik sorgten dieses Jahr einige DJs, unter anderem HAEZER, ein in der Szene sehr beliebter und bekannter DJ.
mehr...

 
Rico 04
 

Jusos wünschen einen frohen Start in die Sommerferien!

Zum Start in die Sommerferien 2013 erklärt Enrico Hennig, Vorsitzender der SPD-Jugendorganisation (Jusos): „Wie in jedem Jahr wünschen wir als Co-Organisator der School's-Out-Party im Bürgerpark allen Schülerinnen und Schülern aus Braunschweig einen angenehmen Start in die Sommerferien. Ihr könnt die freie Zeit auch gerne nutzen, um politisch bei uns aktiv zu werden. Auch als Nicht-Mitglieder seit ihr bei unseren politischen Diskussionen und Freizeitaktionen gerne eingeladen mit dabei zu sein.“ mehr...