Nachrichten

Auswahl
 

Zur Vorratsdatenspeicherung: Offener Brief an Weil & Pistorius

Die Jusos Niedersachsen haben aufgrund der Art und Weise wie der Beschluss auf dem Parteikonvent der SPD zur Vorratsdatenspeicherung zustande gekommen ist, einen offenen Brief an den Niedersächsischen Ministerpräsidenten und SPD-Landesvorsitzenden, Stefan Weil und Boris Pistorius, Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport verfasst. Diesen Brief, den über 70 niedersächsische Jusos unterzeichnet haben, könnt ihr hier lesen: mehr...

 
70 Jahre Befreiung_02
 

70 Jahre Befreiung - Jusos feiern auf dem Kohlmarkt

Anlässlich des 70. Jahrestages der bedingungslosen Kapitulation des NS-Regimes mit dem damit einhergehenden Ende des zweiten Weltkrieges veranstaltete das Bündnis gegen Rechts ein Fest auf dem Braunschweiger Kohlmarkt um einerseits 70 Jahre Befreiung vom Hitler-Regime zu feiern und den Alliierten zu danken, aber auch um andrerseits den Opfern des NS- Regimes zu gedenken und auf den Schrecken des Faschismus hinzuweisen. Die Jusos beteiligten sich mit einem Infostand an dem Fest. mehr...

 
01. Mai_01
 

Gegen die Gewalt der herrschenden Verhältnisse – Heraus zum 1. Mai

Bereits zum fünften Mal das Braunschweiger Jugendbündnis zum 1. Mai während der Kundgebung, Demonstration und der nachfolgenden Festveranstaltung im Bürgerpark formiert, um auf die Gewalt der herrschenden Verhältnisse in unserer Gesellschaft auf der Braunschweiger Jugendmeile aufmerksam zu machen. Neben den Jusos haben sich viele Gewerkschaftsjugenden gemeinsam mit weiteren Jugendorganisationen wie Grüne Jugend und Falken an den Aktionen beteiligt. mehr...

 
 

Gegen die Gewalt der herrschenden Verhältnisse – Heraus zum 1. Mai

Bereits zum fünften Mal das Braunschweiger Jugendbündnis zum 1. Mai während der Kundgebung, Demonstration und der nachfolgenden Festveranstaltung im Bürgerpark formiert, um auf die Gewalt der herrschenden Verhältnisse in unserer Gesellschaft auf der Braunschweiger Jugendmeile aufmerksam zu machen. Neben den Jusos haben sich viele Gewerkschaftsjugenden gemeinsam mit weiteren Jugendorganisationen wie Grüne Jugend und Falken an den Aktionen beteiligt. mehr...

 
faust
 

Zehn Jahre FAUST – Unsere Jubiläumsausgabe ist da!

Wir freuen uns, dass wir euch in diesem Jahr die Jubiläumsausgabe unserer Zeitung präsentieren können. Seit 10 Jahren verteilen wir Jusos nunmehr die FAUST kostenfrei an Schulen. Dabei haben wir stets den Fokus auf kritische Beiträge gelegt, in denen wir gesellschaftliche Zustände und Verhältnisse an den Pranger stellen, die Menschen weltweit ausgrenzen. Aber auch kleine Erfolge, die wir zur Verbesserung der Lebensqualität vor Ort erreichen konnten, haben wir euch Jahr für Jahr hier präsentiert. mehr...

 
Landeskonferenz01
 

Jusos Braunschweig sehr zufrieden mit Landeskonferenz

Am 11. und 12. April 2015 haben die Jusos in Niedersachsen einen neuen Vorstand gewählt. Die Braunschweiger Jungsozialistinnen und Jungsozialisten konnten gleiche mehrere Erfolge für sich verbuchen. Auf dieser Konferenz wurden nicht nur zwei BraunschweigerInnen in den neugewählten Vorstand entsendet, sondern es konnten auch alle Anträge mit großer Mehrheit beschlossen werden mehr...

 
Spendenübergabe AidsHilfe
 

327,46 € - Jusos Braunschweig übergeben Spendensammlung an die Braunschweiger Aids-Hilfe

Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD Braunschweig (Jusos) haben an diesem Wochenende die Spendensammlung aus dem letzten Jahr für die Braunschweiger AIDS-Hilfe e.V. in Höhe von EUR 327,46 übergeben. Über ein Jahr hinweg sammelte der Jugendverband ehrenamtlich Spendengelder in der Braunschweiger Innenstadt. Dabei sensibilisierten die Jusos viele Bürgerinnen und Bürger für eine bessere Prävention und betrieb Aufklärung im Umgang mit HIV mehr...

 
Gleichstellung
 

3 Monate umsonst gearbeitet - Jusos fordern gleichen Lohn für Frauen und Männer

Jedes Jahr verweist der sogenannte Equal Pay Day auf die Lohndifferenzen zwischen Frauen und Männern. Dieser Tag symbolisiert das Datum, bis zu dem Frauen bei gleichem Arbeitsvolumen zu den Männern im Kalenderjahr umsonst gearbeitet haben. Dieses Jahr fällt der Equal Pay Day auf den 20. März. Frauen werden demzufolge bei gleicher Tätigkeit zu ihren männlichen Kollegen dieses Jahr durchschnittlich fast 3 Monate unentgeltlich gearbeitet haben. Die Jusos Braunschweig fordern: Das muss sich ändern! mehr...