Nachrichten

Auswahl
Welt-aids-tag-300
 

Welt-AIDS-Tag 2007 – Jusos: „Es ist noch viel zu tun!“

„Wir dürfen unseren Anstrengungen, AIDS zu bekämpfen, nicht vernachlässigen", sagte Juso-Vorsitzender William Labitzke anlässlich des Welt-Aids-Tages 2007. Auch dieses Jahr machten die Jusos Braunschweig mit einem eigenen Stand auf das Problem aufmerksam: so ist auch dieses Jahr die Zahl der neu mit HIV infizierten Menschen in Deutschland 2007 erneut gestiegen. Auch wurden wieder Spenden für die Braunschwieger AIDS-Hilfe gesammelt und Beratungsbroschüren verteilt. mehr...

 
Buko 2007383
 

Bundeskongress der Jusos: Franziska Drohsel neue Vorsitzende

Vom 23. bis zum 25. November 2007 fand der Bundeskongress der JungsozialistInnen in der SPD vor den Toren Braunschweigs – in Wolfsburg – statt. Etwa 450 Delegierte und Gäste aus ganz Deutschland waren bei diesem Großereignis der Jusos im Bezirk Braunschweig dabei. Wir Jusos haben die politische Richtung für das nächste Jahr festgelegt und mit Franziska Drohsel eine neue Bundesvorsitzende gewählt. Auch mit Prominenten aus der Bundespolitik konnten wir diskutieren. So fanden u.a. Kurt Beck, Frank-Walter Steinmeier, Wolfgang Jüttner und Andres Nahles den Weg nach Wolfsburg. mehr...

 
Schacht Konrad011-250
 

William Labitzke erkundet Schacht Konrad - „Es bleibt ein ungutes Gefühl!“

Im Rahmen des diesjährigen Herbst-Spezials der SPD in Braunschweig besuchte Juso-Vorsitzender William Labitzke zusammen mit Landtagskandidatin Kirsten Kemper und 25 weiteren Interessierten das stillgelegte Eisenerz-Bergwerk „Schacht Konrad“in Salzgitter-Bleckenstedt. Dieses ist als Endlager für radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung vorgesehen und wird vom Betreiber für diese Aufgabe vorbereitet. mehr...

 
Parteitag Hh 2007.jpg
 

Braunschweiger Jusos auf dem SPD Parteitag in Hamburg

Der diesjährige Bundesparteitag der SPD stand ganz im Zeichen des neuen Grundsatzprogrammes. Etwa 400 Delegierte und noch einmal so viele Gäste waren am Wochenende vom 26. bis 28. Oktober 2007 nach Hamburg gereist, um nach knapp 20 Jahren ein neues Grundsatzprogramm und zu allen wichtigen politischen Themen weichenstellende Anträge zu beschließen. Mit dabei auch die Jusos aus Braunschweig. mehr...

 
Schreiner1-500
 

Gute Arbeit! - Für Arbeit muss es ein Einkommen geben, von dem man leben kann!

Die SPD in Braunschweig lud am Montag, den 29. Oktober, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Mindestlohn" im DGB-Haus ein. Über 100 Interessierte waren der Einladung gefolgt. Auch mit dabei: Die Jusos Braunschweig. Referent war der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in der SPD, Ottmar Schreiner MdB. Er warb für die Einführung eines gesetzlichen Mindestlohnes in Deutschland. Nur Mindestlöhne können Menschen vor Niedriglöhnen und prekärer Arbeit schützen. mehr...

 
Iusy 100
 

100 Jahre IUSY - Jusos bei großer Jubiläumsfeier in Berlin

Vom 23. bis 26. August 2007 fand in Berlin die Feier zum 100. Geburtstag der Sozialistischen Jugendinternationalen (IUSY), des weltweiten Dachverbandes der Jusos, statt. Im dortigen Postbahnhof, der sonst ein beliebter Veranstaltungsort für Partys und Konzerte ist, trafen sich vier Tage lang knapp 1000 Jungsozialisten aus aller Welt, um gemeinsam an die Gründung der IUSY 1907 in Stuttgart zu erinnern. mehr...

 
Arabia Felix _019 250
 

Arabia Felix - Jusos und AK Migration der SPD informieren sich über den Jemen

Am 25. September 2007 lud die Friedrich-Ebert-Stiftung zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion über den Jemen ein. Als Referent zu dem Thema war der Politikwissenschaftler und Arabienexperte Benjamin Hanna zu Gast. Er berichtete von seinem 9-monatigen Aufenthalt in dem Land an der Südspitze der arabischen Halbinsel, den er jüngst unternommen hatte. mehr...