Nachrichten

Auswahl
 

Jusos begehen am Tag der Deutschen Einheit umweltpolitischen Spaziergang durch den Harz

Wie jedes Jahr hatten die Jusos Braunschweig für den 3. Oktober eine "Tag deutschen Einheitstour", geplant. Dieses Jahr ging es in den Harz. Von Bad Harzburg bis nach Goslar begutachteten die Jusos die Wälder und Grünflächen der beiden Erholungsorte. Höhepunkte der kulturellen Landschaftsbegutachtung war eine lange Wanderung auf dem Burgberg sowie der Besuch des Baumwipfelpfads. mehr...

 
Foto: img_9880
 

„Heute schon in Geld gebadet?" - Jusos richten Infostand zur Vermögensungleichheit in der Gesellschaft aus

Am 23. September 2015 hatten die Jusos Braunschweig einen Stand zu dem Projekt „Arbeit, Wirtschaft und Soziales“, welches von den Jusos aus der Region Braunschweig getragen wird. Unter dem Titel "Heute schon in Geld gebadet?“ machten die JungsozialistInnen auf die ungerechte Einkommens- und Vermögensverteilung in der Gesellschaft aufmerksam. mehr...

 
ubk-01
| 1 Kommentar
 

Bildungsthesen: Jusos für Abschaffung der Noten und Sitzenbleiben an Schulen - Hennig als Vorsitzender bestätigt

Die Jusos in Braunschweig haben auf ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung viele inhaltliche Beschlüsse gefasst. So hat die SPD-Jugend einen bildungspolitischen Grundsatzbeschluss gefasst. Außerdem fand die Wahl eines neuen Vorstandes statt. Hier wurde Enrico Hennig wurde zum sechsten Mal in das Amt des Vorsitzenden der größten politischen Jugendorganisation in Braunschweig gewählt. mehr...

 
antifa-logo
 

Jusos Braunschweig verurteilen versuchte Störung einer Filmvorführung durch Neonazis in der Braunschweiger Nordstadt

Gestern, am 09.09. haben Neonazis versucht eine Filmvorführung der AG gegen Rechts des Stadtjugendring im Haus Der Kulturen in der Braunschweiger Nordstadt zu stören.
Durch Hilfe der Polizei konnte verhindert werden, dass diese die Räumlichkeiten betreten konnten. Der Schock der, zum Teil auch Minderjährigen, BesucherInnen muss dennoch groß gewesen sein.
mehr...

 
Foto: Peter Senftleben
 

Change the system, not the climate – Jusos Braunschweig beim YES-Camp in Portugal

YES als Dachverband der europäischen JungsozialistInnen hat zu einem politischen Camp eingeladen, um unter dem Motto change the system, not the climate jungen EuropäerInnen die Gelegenheit zu geben, in gemeinsamen Work-Shops über politische Themen zu diskutieren. Das Camp diente aber auch als ein Ort der Vernetzung und des Miteinanders. Die Jusos und Die sozialistische Jugend Deutschlands, Die Falken bilden die deutsche Vertretung innerhalb der YES. mehr...

 
Gegen Bragida_01
 

#nobragida – Wehret den Anfängen!

Seit Januar gibt es mit dem Namen Bragida einen Braunschweiger Ableger der rechten Pegida-Bewegung. Diese Gruppe demonstriert nahezu wöchentlich und äußert dabei deutlich, was sie alles als ihr Feindbild betrachtet: Flüchtlinge, besonders sogenannte “Schmarotzer“, Muslime, eine sog. “Lügenpresse“, Linke, Parteien und vieles mehr. mehr...