Willkommen auf der Seite der Jusos in Braunschweig!

Wir JungsozialistInnen (Jusos) wirken mitten im politischen Geschehen. Wir mischen mit: in Braunschweig, Niedersachsen und im Bund. Die inhaltliche Positionierung steht dabei immer im Vordergrund. Auch junge Menschen haben gute Ideen - über die Jusos werden sie in die SPD getragen.

Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18:30 Uhr im Volksfreundhaus der SPD, Schloßstraße 8. Hier findest du eine Wegbeschreibung. Schau doch mal vorbei!

Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib uns bitte eine EMAIL

Dies ist die Seite der Jusos STADT Braunschweig. Die Seite der Jusos BEZIRK Braunschweig findet ihr HIER.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Keine GroKo mit den Jusos

Die Jusos Braunschweig fordern den SPD-Bundesparteitag, das SPD-Präsidium und alle gewählten Mandatsträger*innen in der Partei dazu auf, keine Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU zu beginnen. Auch wenn sich die politische Großwetterlage verändert haben mag, gibt es aus unserer Sicht keinen Grund von dem einstimmigen Parteivorstandsbeschluss vom 20. November gegen den Eintritt in eine große Koalition abzuweichen. mehr...

 
 

Ein neuer Vorstand mit neuen und bekannten Gesichtern

Am 11. November hat die Unterbezirkskonferenz der Jusos Braunschweig stattgefunden. Zum neuen Vorsitzenden ist Florian Six gewählt worden. Sein Vorgänger Enrico Hennig hat sich nach sieben Jahren an der Spitze der Braunschweiger Jusos nicht mehr zur Wahl gestellt. Abgestimmt worden ist auch über die Besetzung der übrigen Vorstandsposten und inhaltliche Anträge, darunter das Arbeitsprogramm für 2017 und 2018. mehr...

 
 

Unsere neue FAUST ist da!

Auch in dieser Ausgabe unserer Juso-Zeitung FAUST setzen wir einen Schwerpunkt auf kritische Beiträge. So könnt ihr einen nachdenklichen Kommentar zur sozialen Selektion an Schulen unter dem Titel „Chancengerechtigkeit“ sowie einen Bericht zum Thema Polizeigewalt auf Seite zwei finden. Das nächste halbe Jahr wird politisch vor allem durch die bevorstehenden Wahlen zum Bundestag und Landtag geprägt sein. mehr...

 
 

„Wählen ab 16“ – Jusos Braunschweig werben bei 24-Stunden-Aktion für Herabsetzung des Wahlalters

Am zweiten Augustwochenende hat eine der bekanntesten Aktionen der Jusos Braunschweig stattgefunden. Traditionell informieren sie einmal pro Jahr an einem 24 Stunden geöffneten Informationsstand über politische Themen. Dieses Jahr stand die Bundestagswahl und somit auch das Wahlprogramm der SPD im Mittelpunkt. Auch über ihre Forderung nach einer Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahre haben die Jusos interessierte Bürger*innen informiert. mehr...