Jusos begehen am Tag der Deutschen Einheit umweltpolitischen Spaziergang durch den Harz

 
 

Wie jedes Jahr hatten die Jusos Braunschweig für den 3. Oktober eine "Tag deutschen Einheitstour", geplant. Dieses Jahr ging es in den Harz. Von Bad Harzburg bis nach Goslar begutachteten die Jusos die Wälder und Grünflächen der beiden Erholungsorte. Höhepunkte der kulturellen Landschaftsbegutachtung war eine lange Wanderung auf dem Burgberg sowie der Besuch des Baumwipfelpfads.

 
Harz_04

Jusos ganz oben

„Obwohl die Tour sehr schön war, ist uns als Jusos der stark frequentierte Verkehr auf den Straßen in Mitten der wäldlichen Idylle aufgefallen. Hier wünschen wir uns von den BesucherInnen der Harz-Region für die Zukunft ein stärkeres umweltpolitisches Bewusstsein“, stellt Laura Markurth als stellvertretende Juso-Vorsitzende klar. Auch die Braunschweiger Jusos haben die Region durch die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs erkundet. „Das kann auch auch jedeR andereR BesucherIn bewerkstelligen“, so Markurth weiter.

Nach den Wanderungen besichtigten die Jusos abschließend die Stadt Goslar und ließen den Tag dort ausklingen.

Harz_05

Jusos grüßen vom Baumwipfelpfad

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.