Aktionen 2012 Quartal I

Aktionen Januar bis März 2012

Lichterkette 2012 300 2

Lichterkette 2012 – Gemeinsam gegen die Atomkraft
Die Menschen in unserer Region Braunschweig sind besorgt über den Umgang mit Atommüll. Rund um die Region Braunschweig zieht sich ein Gürtel von Atommülllagerstätten und Atommülleinrichtungen: Asse, Gorleben, Morsleben, Schacht Konrad und nun auch die Firma Eckert und Ziegler in Braunschweig-Thune. 25.000 Menschen haben mit der Lichterkette Ihre Sorge Kund getan. Die Jusos beteiligten sich wieder aktiv an der Anti-Atom-Bewegung in unserer Region.

 
Zado 500-03 _2 _480x360

Juso-Bundesvorstandsmitglied Julian Zado diskutiert mit Jusos Braunschweig über „Dresden Nazifrei“
Am 13. und 18.02. wollen wieder Rechtsradikale durch Dresden marschieren, um ihre nationalistischen, fremdenfeindlichen und geschichtsrevionistischen Inhalte zu verbreiten. Auch dieses Jahr werden sich wieder Jusos an den verschiedenen Maßnahmen beteiligen, um ein Zeichen gegen Rassismus und Faschismus zu setzen. Mit Julian Zado, stellvertretender Juso-Bundesvorsitzender, haben die Jusos Braunschweig über die Hintergründe des Aufmarsches sowie und die notwendigen Gegendemon gesprochen.